Café in den Bergen

Home

Café in den Bergen, Eitempera/Leinwand

„Die Schönheit der Farbe ist das Glück selbst. Manchmal ohne weiteres, aber so „ohne weiteres“ ist sie meistens bloß das Bunte. Das Weitere ist ihr eigner Raum, das „Gesetz der Harmonie“, der Sehraum, den  die  Malerin  öffnet.  Die  Verheißung  des  Glücks  verkehrt  sich  darin  immer  zum  Glück  der Verheißung. Wir brauchen nur hinzusehn. „

Prof. Dr. Claus-Artur Scheier – zum vollständigen Text hier klicken